Wälder stammen aus der Wildnis, leben teils in Berlin, geben fast überall Konzerte, veröffentlichen Alben, spielen meist Gitarre, manchmal Glockenspiel, Bass und andere Instrumente, singen ihre ruhigen und rasanten Lieder über Haut und Haar, Not und Hilfe, Gewässer und Getier, Liebe und Hass, Katastrophen und Untergang, Rettung und Wachstum, Angst und Freiheit, Ende und Anfang etc. und bestehen meist nur aus Chris.

band